Wird Glibberbauch ein neues Outfit erhalten?

In diesem Jahr wäre mein Gespensterbuch 3 Jahre auf dem Markt – wenn ich an einen richtigen Verlag und nicht an einen gemeinnützigen Verein geraten wäre, der seine Autoren um die Verkaufserlöse bringt. Aber das Kapitel  SARTURIA® ist nun Geschichte. Die 2. Auflage des Buches „Gespenster sind nicht feige“ verzögert sich jedoch noch bis zum… Weiterlesen Wird Glibberbauch ein neues Outfit erhalten?

Plaschke-Feedback überwiegend positiv

Ein Daumen senkte sich nach unten, drei weitere nicht. Plaschke polarisiert eben, Menschen, die zwei Weltkriege miterlebt und selbst einen Glauben an Gott verinnerlicht haben, egal welcher Konfession sie angehören, sind meistens im reiferen Lebensalter angekommen. Die Zielgruppe für das vorliegende Buch sieht anders aus. Deswegen habe ich eine vernichtende Kurz-Rezension für das Buch erhalten,… Weiterlesen Plaschke-Feedback überwiegend positiv

LeseprobenBlog ist startbereit – Soll ich loslegen?

Mein AutoRmatikBlog nimmt Gestalt an. Nunmehr prangen einige wenige GIF´s auf ihm. Ein Feature-Posting, das immer auf der Startseite verbleibt, soll sowas wie ein Header sein. Und so ist es geplant: Handlungsbeschreibungen, Textauszüge und Formulierungsversuche stelle ich auf der Startseite ein und zur Diskussion. Jedes Projekt erhält eine Menü-Subsite, also eine Unterseite. Dort kann während… Weiterlesen LeseprobenBlog ist startbereit – Soll ich loslegen?

Insel-Premiere besonderer Art – 1. Rügener Buchmesse steht bevor

Deutsche und österreichische Autoren und Verlage treffen sich erstmals am 27. und 28. Mai in Prora auf Rügen zur „Rügener Buchmesse“. Im dortigen Naturerbe Zentrum steht die Veranstaltung unter dem Motto „Buch und Baum“, wie die lokalen Medien vor wenigen Tagen berichteten. Die Rügener Autorin und Verlegerin Janet Lindemann zeichnet für die Organisation verantwortlich und… Weiterlesen Insel-Premiere besonderer Art – 1. Rügener Buchmesse steht bevor

Die Mauer als Exportschlager

Wer hätte das gedacht: Der weltweit so gefeierte und bestaunte Mauerfall ist knappe zwanzig Jahre her, und man dachte schon, ein grenzoffenes Europa wäre die bessere Alternative, da avanciert die Mauer zum Exportschlager und feiert in den USA prompt ihre Wiederauferstehung. Während aber der antifaschistische Schutzwall in Europa von den „Guten“ gebaut wurde, um die… Weiterlesen Die Mauer als Exportschlager

Auf Buchfühlung – Lesen ist Geschmackssache

Hin und wieder stolpert man über Bücher mit pompöser Aufmachung und pathetisch formulierten Pressekommentaren auf dem Cover. Gleich unter dem Bestseller-Aufkleber irgendeiner bekannten Zeitschrift mit mehrseitigem Kulturteil, der auf der Vorderseite des Covers den vorbeischlendernden Leser anschreit: “ Kauf mich gefälligst, du Kulturbanause! Ich bin voll angesagt!“,  lockt ein kurzer, reißerisch formulierter Titel, dessen Schrifgröße… Weiterlesen Auf Buchfühlung – Lesen ist Geschmackssache

Sang- und Klanglose Amtseinführung Trumps?

Trump wird morgen offensichtlich sang- und klanglos zum 45. Präsidenten der USA „gekrönt“. Niemand möchte ihm ein Ständchen singen, nicht mal tote Künstler. Frank Sinatra ließ durch seine Tochter erklären, auch er weigere sich postum. Weder Madonna noch Stevie Wonder, auch nicht Elton John oder Celine Dion, die die Titanic auf der Leinwand in den… Weiterlesen Sang- und Klanglose Amtseinführung Trumps?